Physical Computing für Kinder - Der heisse Draht

05.10.2015

Gestern und heute (8. bis 9. Oktober 2015) war es wieder soweit. Diesmal sogar mit 10 Kindern haben wir im Rahmen eines Ferienworkshops im Deutschen Museum in Bonn wieder ein elektronisches Spiel gebaut.

Nach ein paar Lötübungen haben Alexander, Constantin, Fabian, Finn, Hannah, Henrik, Julius, Tameo, Tilman und Yannick gestern die Bauteile auf ihre Platine mit dem PICAXE-Microcontroller gelötet, das Spiel zusammengeleimt und damit erste kleine Wettkämpfe veranstaltet. Zur Unterstützung diente uns ein einfacher Stromkreis mit LED zur Anzeige der Berührungen und ein Handy als Stoppuhr.

Der Aufbau der Platinen hat wieder bei allen Kindern problemlos geklappt. Lediglich bei zwei der Kinder waren die LEDs nicht ganz dicht auf die Platine gelötet. Beim nachträglichen Herunterdrücken lösten sich dann die Kuperbahnen um die LEDs ab. Wir haben statt eines Reparaturversuches lieber komplett neue Platinen bestückt.

Heute ging es an die Programmierung. Ich hatte vor, die neue, Blockly-basierte Programmiersoftware zu verwenden und hatte diese auf allen unseren Laptops installiert. Beim Test zeigte sich leider, dass die Software auch auf den Windows-XP-basierenden Laptops zwar lief, aber beim Aufruf des Blockly-Teils eine kryptische Fehlermeldung warf. Also mussten die Kinder heute doch in BASIC programmieren. Bei den einfacheren Beispielprogrammen ist das auch kein Problem. Für die komplexeren Spielprogramme mit Schleifen, paralleler Programmausführung, Variablen und Bedingungen reicht dann aber ein einzelner Tag nicht zur Einführung.

Wenn ihr zuhause mit den Platinen weiterprogrammieren wollt, installiert euch in jedem Fall die separate Blockly-App. Damit geht die PICAXE-Programmierung so einfach wie mit MIT Scratch, was einige der Kinder schon aus der Informatik-AG in ihrer Schule kannten. Der Standard-Editor enthält jetzt zwar auch eine Blockly-Option. Die Software ist aber deutlich zu überladen und unübersichtlich.

Hier sind noch weitere Materialien zum Workshop:

Möchtest du gelegentliche Ankündigungen und Projektideen erhalten? Melde dich zu unserem Newsletter an.

* indicates required

Fotos

Workshops

- Anzeige -


comments powered by Disqus